Ist Tee gesund?

Auf diese Frage gibt zwei eindeutige Antworten: ja und ja!

Es ist nicht nur in vielen Veröffentlichungen belegt, dass regelmäßiger (Grün-)Teegenuß empfehlenswert ist, sondern auch wirklich gesund.

Beim Deutschen Teeverband gibt es eine ganze Reihe von Artikeln, die das wissenschaftlich belegen.

Daneben ist für mich auch der fühl-dich-gut-Faktor erwähnenswert. Denn beim Teetrinken ist immer etwas Entspannung mit in der Tasse, oder wenn man zu zweit trinkt, eine gewisse Gemütlichkeit.

Natürlich kann man sich nie darauf verlassen, dass der Tee frei von Rückständen und anderen schädlichen Stoffen ist - egal, ob der Tee aus kontrolliert ökologischem Anbau ist oder nicht. Ich hoffe aber immer darauf, und beruhige mein Gewissen, weil ich den Tee nicht in Billigdiscountern kaufe.

Körper und Seele im Gleichgewicht - ©Deutscher Teeverband e.V.

Außerdem benutze ich zum Beipiel keinen Wasserfilter um das Wasser zu enthärten. Ich habe kürzlich die Testergebnisse solcher Küchenhelfer mit Schrecken gelesen und beschlossen, damit zu leben, entweder das härtere Wasser aus der Leitung oder stilles Mineralwasser zu verwenden.

XHTMLCSSImpressum

©2014 Diana Bornhoeft
Design bei Mario Wagner